270 eiserne Minuten im UEFA-Pokal

22.05.2014

Tolle Nachrichten für alle Eisernen. Auch Daniel Ernemann wird am 07.06 in der HOWOGE-Arena dabei sein, nur knapp 10km entfernt von seiner ehemaligen Wirkungstätte, der alten Försterei, in der er 5 sehr erfolgreiche Jahre verbrachte.

Der gebürtige Oberpfälzer stieg mit Union Berlin 2001 in die 2.Bundesliga auf und erreichte das Pokalfinale, in dem man leider dem FC Schalke 04 unterlag. In der Folgesaison spielte er mit den Köpenickern im UEFA-Pokal. Später wechselte er nach Österreich zu Austria Lustenau, zu denen er nach zwei Spielzeiten bei Dynamo Dresden zurückkehrte und bei denen er noch heute als Geschäftsführer arbeitet. Wir freuen auf Daniel Ernemann!

Fun Supersized